Verfasst von: gynth | 29. Oktober 2008

Für´s gute Gewissen…

… haben wir die Tatsache, dass wir mit unserer Fahrt kleine Wolken von bösem CO2 ausstoßen durch die Aufforstung von 0,3 Hektar Wald kompensiert.

Mit der Fahrt kommen wir übrigens auf ca. 2,5 Tonnen CO2. Ich erspare dem geneigten Leser den Vergleich mit den CO2-Emissionen eines mittelgroßen Kohlekraftwerkes amTag 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: